Aktuelle Events

Über die RSTDs

Die RENAULT SPORT Track Days, kurz RSTD, wurden für alle Fahrer mit sportlichen Fahrzeugen der Marke RENAULT in 2009 ins Leben gerufen. Damals fand der erste RENAULT SPORT Track Day auf dem Motopark Oschersleben statt. Das Feedback der Teilnehmer war großartig.
Seither treffen sich Gleichgesinnte jedes Jahr auf diversen Rennstrecken und gönnen Ihrem Fahrzeug artgerechten Auslauf.

Immer mit dabei: das Instruktoren Team von Drive&Fun!

 

Folgende Auswahl an Strecken gibt es für 2017:

Bilster Berg/DE
30. Juli 2017


Ein beeindruckender neuer Rundkurs mit 4,2 km Länge. 44 Kuppen und Wannen, 19 Kurven, Gefälle von bis zu 26 Prozent, Steigungen von 21 Prozent und ein kumulierter Höhenunterschied von über 200 Metern. Gelegen in der Nähe von Bad Driburg, bzw. Paderborn, ist die Strecke immer eine Reise wert, auch von weiter weg.

L’Anneau du Rhin/FR
12. August 2017


Ein kleiner, aber feiner Kurs mit 3,0 km Länge – ein ideales Streckenlayout für unsere RS Fahrzeuge. Gelegen zwischen Colmar/FR und Breisach/DE, bzw. nicht weit weg von Freiburg. Schnell erreichbar aus Südwestdeutschland und auch aus der Schweiz. Der Rheinring / L’Anneau du Rhin ist seit Jahren im Programm dabei.

Sachsenring/DE
30. September 2017


Der Klassiker. 3,7 km Streckenlänge mit toller Topografie und anspruchsvollem Layout. Von vielen geliebt und dadurch immer gut besucht. Aber nichts für laute Autos: maximales Vorbeifahrgeräusch unter Voll-Last von 93 dB – mit Serienauspuff in der Regel kein Problem.

 

 

Sie fahren noch kein RS Modell? Dann besuchen Sie unseren Renault SPORT Test Drive Center!